fbpx

Beiträge durchsuchen

Kategorie: Chechei

Timedelay – Das 4. Problem in der Biokinese

Das Timedelay oder die Zeitverzögerung, dass vierte große Problem beim Erkennen von Biokinese: Nicht immer tritt Schmerz sofort dann auf, wenn jemand anderes an dich denkt. Nicht immer hast du den Gedanken sofort, den dir jemand anderes schickt. Das hat damit zu tun, dass der Gedanke praktisch hinten ansteht. Wenn du gerade etwas zu tun hast, du treibst z. B. gerade Sport, oder denkst über etwas wichtiges nach, und der andere denkt an dich, dann […]

Schmerzschleifen – Das 3. Problem, wegen dem Du keine Biokinese erkennst

Warum du selber dafür verantwortlich sein kannst, dass du Schmerz hast: Ich nenne das Problem, den Schmerzerzeuger anpingsen. Es geht dabei um folgendes: Wenn du an deine Tante Emma denkst, kann das dazu führen, dass deine Tante Emma an dich denkt. Plötzlich fällt ihr ein, dass sie ja noch etwas ganz wichtiges wissen will von dir. So erzeugt Tante Emma Schmerz bei dir. Also, du pingst jemanden an. Du denkst kurz an jemanden. Der fängt […]

Der 2. Grund warum du Biokinese nicht erkennst

Warum die Art der Beziehung, die du zu einem anderen Menschen hast, den Ort deines Juckreizes, deines Schmerzen und deiner Krankheit beeinflussen: Es gibt verschiedene Arten von Beziehungen. Du kannst zu jemandem eine rein intellektuelle Beziehung haben. Ein Arbeitskollege, zwei Akademiker, die sich über Arbeitsprobleme gerne und viel unterhalten, haben eher eine intellektuelle Beziehung. Zwei Freundinnen haben eher eine kommunikative Beziehung. Die kennen sich gut und schwätzen gerne miteinander. Ihre Beziehung ist also eher kommunikativ. […]

Vergesslichkeit – Das grösste Problem in der Biokinese

Wenn die Abstände klein sind, zwischen dem Schmerz und dem was passiert. Ein schönes Beispiel: Es ist spät. Ein warmer Sommerabend. Man sitzt mit dem Partner auf dem Balkon, unterhält sich leise. Das Licht ist aus, nur eine Kerze steht auf dem Tisch. Zum Balkon des Nachbarn ist eine Trennscheibe aus Milchglas. Plötzlich hat man eine Hörveränderung. Man sagt laut: „Oh, da wird jemand lauschen.“ Da hört man nebenan Fußtapsen und eine zuklappende Balkontür. Also […]

Mein Nachbar hält mich Wach

Warum der Nachbar dich wach hält in der Nacht, wenn er weiß, dass es dich bald ärgern wird: So, die Geschichte: Am Abend kann ich nicht einschlafen. Mich beschäftigt ständig der Gedanke: „Was tue ich, was mache ich, wenn mich morgen jemand nervt? Was mach ich da?“ Das war eigentlich völlig unbegründet. Ich hab das meiner Frau erzählt und die sagt: „Über was denkst du da nach? Was soll das?“ Aber dieser Gedanke beschäftigte mich […]

Bayerns Krebsregister ist unnütz

Heute geht es um das Krebsregistergesetz was in Bayern 2016 beschlossen worden ist, und warum es in Deutschland leider nichts bringen wird. Bayern hat 2016 ein Krebsregistergesetz beschlossen. Es geht darum, alle Krebsarten zusammenzuführen, um zu registrieren und um herauszufinden wo Krebs gehäuft auftritt. Und sicher wird herausgefunden werden, dass in der Nähe von Atomkraftwerken es mehr Krebstote gibt, auch dass Leute die 20 Mal an der selben Stelle geröntgt worden sind, eher Krebs bekommen. […]

Magic Mushrooms gegen Angst und Krebs?

Magic Mushrooms helfen gegen Angst und Krebs? Davon bin ich fest überzeugt. Am 01.12.2016 schreibt Ärzteblatt.de Krebs Halluzinogene Pilze lindern Depression und nehmen Angst vor dem Sterben. In dem Eintrag geht es darum, dass Menschen die Krebs haben, natürlich auch Angst in ihrer Lebenssituation haben, ihnen Magic Mushrooms (halluzinogene Pilze) helfen. In dem Artikel steht: Eine Studie mit 20 oder 40 Krebskranken oder Angst gestörten Menschen ist gemacht worden und sie alle hätten danach ihr […]

Krebspersönlichkeit

Am 29.08.2017 schreibt Ärzteblatt.de: Psyche und Krebs – viele glauben an Zusammenhang.In diesem Artikel geht es um eine wissenschaftliche Untersuchung. Viele Menschen sollen daran glauben, dass Psyche und Krebs zusammenhängen. Dass kämpferische Menschen, die gegen den Krebs vorgehen, schneller wieder gesund werden, und dass es eine sogenannte Krebspersönlichkeit nicht mehr gibt. Dort steht weiterhin: Psychische Belastungen sind Auslöser für Krebs. Das glauben viele Menschen. Das ist Volksglaube. Niemand von den Untersuchten kann beweisen, dass die […]

Angst schwächt Immunsystem

2017 haben das Helmholtz Zentrum München und das Max Planck Institut für Psychiatrie in einer Zeitschrift einen, meiner Meinung nach, haarsträubend dummen Artikel veröffentlicht. Sie berichtet: Angst wirkt sich auf das Immunsystem aus. Warum das nur zwei Symptome von vielen Symtomen eines ganz anderen Problems sind erzähle ich dir hier: Angststörung und Immunsystemschwäche gehören nicht zusammen In den beiden Instituten lief eine Untersuchung mit Patienten, die eine Angststörung haben. Sie untersuchten das Immunsystem der Patienten. […]

Wundheilungsstörungen

Am 07.03.2017 schreibt Ärzteblatt.de: Depression und Angst begünstigen Wundheilungsstörungen. In dem Artikel geht es darum, dass Leute, die Angst und Depressionen schon vor Operationen hatten, nach einer Operation Wundheilungsstörung hatten, und dass das Feld schlecht untersucht ist, weil sich keine Teilnehmer finden lassen. Warum ist das so? Warum findet sich kein Zusammenhang zwischen Angst, Depression und Wundheilungsstörung? Mal abgesehen davon, dass es wenig Leute gibt, die sich untersuchen lassen. Die kennen ja auch bloß die […]

Mona Harrys melkt Heiler

08.05.2016 Die GEWUP hypt einen Podcast oder Tondokument von Mona Harrys. Und zwar nennt sich das „Aufarbeitungstext für Esoteriker“. Sie macht dabei einen Rundschlag gegen alle Esoteriker und weiß nicht, dass sie selbst Biokinese verwendet. Wie traurig ist das? Ich habe mir die 4:20 min. angehört und musste so lachen. Sie hat wahrscheinlich in irgendeinem Esoterikforum alle esoterischen Methoden zusammengesammelt und hat dabei einen Sprachbeitrag gemacht, der ist auf DetektorFM erschienen glaube ich, und macht […]

Bipolare Störung liegt nicht in den Genen

Die rheinische Friedrich-Wilhelm-Universität in Bonn hat mitgeteilt, dass psychiatrische Erkrankungen wie Schizophrenie und bipolare Störung familiär gehäuft auftreten. Sie sagen, dass hat mit den Genen oder molekularen Strukturen zu tun. Warum ist das Bullshit? Die Wissenschaftler forschen immer wieder nach und stellen fest: bipolare Störung und Depressionen kommen familiär gehäuft vor. Also nicht beim Nachbarn, sondern haben es Mutter und Vater, dann hat es die Tochter auch. So, nun wollen sie herausfinden, woran das liegt. […]

Migräneradar ist weg – das Geld auch

Vor mehreren Jahren habe ich schon die Abschaffung des Migräneradars gefordert, weil es einfach Bullshit ist, Migräne mit dem Wetter zu vergleichen. Jetzt lese ich, Donnerstag, 12.10.2017 im Ärzteblatt. de: Wetterveränderungen nur selten Auslösung von Migräneattacken Da haben die jede Menge Geld ausgegeben, für eine Website, für Forscher, die untersuchen ob Wetter und Migräne zusammengehören. Ich geh davon aus, dass sich da nicht viele Leute angemeldet haben. Aber die, die sich angemeldet haben und bei […]

Android Apps helfen besser als Medikamente – HÄÄÄÄÄ?

Schmerzklinik Kiel und die Techniker-Krankenkasse haben eine Umfrage unter 1500 Benutzern einer Migräne-App gemacht und festgestellt, Migräne-App hilft besser als Medikamente gegen Migräne. Da erzählen uns die Wissenschaftler Globolis wirken überhaupt nicht, und jetzt kommt da einer, der mit der Techniker-Krankenkasse zusammen eine App programmiert hat, und sagt die App hilft gegen Kopfschmerzen und verringert sie. Was soll das denn? Ich erkläre dir das kurz: Die Migräne-App soll von Patienten die chronische Kopfschmerzen haben genutzt […]

Nächste Seite » « Vorherige Seite